Weihnachtfsfeier 2017 – 02.12.17

Bei der Weihnachtsfeier am 02.12.17 wurde wieder auf die Saison 2017 zurück geblickt.
Mit den 5 Turniersiegen konnte zwar der Vorjahreswert nicht wiederholt werden,doch man kann trotzallem zufrieden sein.
Die Turniersiege wurden beim 10.MCM-Wanderpokal, 3.Hallenturnier des PSV Zwickau e.V., 24.OTTO-Sommerwanderpokal, Jubiläumsturnier der Sportfreunde Chemnitz-Süd und der 22.Ortsmeisterschaft der Bergstadt Eibenstock im Hallenfussball erzielt.
Ebenso gut war das der 2.Platz 3x errungen werden konnte.
Mit immerhin 177 Toren konnte man sich zum Vorjahr wieder steigern.
Bester Torschütze des Jahres, wurde erstmals Jerome Böhme mit 47.Treffern.
Ihm folgten Kai Wappler (38 Treffern) und Christian Zierold mit 30 Toren.
Das 99.Saisontor ging an Christian Zierold. Das 100. Tor wurde von Marco König erzielt.

In allen 16 Partien war Kai Wappler am Start.
Ihm folgte mit 12 Einsätzen Christian Zierold und mit 9 Spielen Marco König.

Weitere Einzelauszeichnungen konnten in Turnieren von den "Ottos" errungen werden.
Als „Bester Turniertorschütze“, konnte sich Jerome Böhme gleich zweimal auszeichnen lassen (1.Hallenturnier FK 77 Aue, Stegert Cup 2017).

Auch „Bester Turniertorschütze“ dürfen sich Christian Zierold (10.MCM-Wanderpokal) und Kai Wappler (4.Benefiz Turnier in Eibenstock) nennen.

Als „Bester Turnierkeeper“ war Alexander Herrmann beim 24.OTTO-Hallenwanderpokal erfolgreich.

Neben den Turnierteilnahmen sind auch die Kicker der „Ottos“ jedes Jahr zu einem Trainingscamp in Rabenberg unterwegs und aktiv.
Auch ein neues Trainingstop wurde von der Firma Hausmann aus Schneeberg im Empfang genommen.

Auf eine schöne Weihnachtszeit und eine erfolgreiche Saison 2018 !!!!